Modul 3: Expertentraining On-Site 4.0

Im zweitägigen Experten-Modul „OnSite 4.0“ lernen die Teilnehmer Vorort den neuen Blick auf unterschiedliche Geschäftsprozessmanagements von Unternehmen und deren Implementierung bei modernen Prozesssteuerungen für den Straßenbau. 

Sie erfahren, wie das jeweilige Geschäftsprozessmanagement über die komplette Wertschöpfungskette hinweg führend erhalten bleibt. Bei einer Baustellenbegehung erfahren die Teilnehmer, wie die unterschiedlichen Schnittstellen in der Wertschöpfungskette mittels der Q ASPHALT miteinander verzahnt werden. 

Das Experten-Modul On-Site-Training stellt einen bautechnischen Erfahrungsaustausch dar und ist speziell für Führungskräfte an allen Schnittstellen des Bauprozesses entworfen.

Nächstes Modul ansehen